Carbon – Stoff der Zukunft
Ausstellung
Augsburg, 01.06.2016 - 15.11.2016

Forschungspavillon aus Carbonfasern der Universität Stuttgart, 2015 , © ICD, itke

tim | Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg
Provinostraße 46, 86153 Augsburg
Di.–So. 9–18 Uhr
Eintritt: Sonderausstellung 4 €, erm. 3 €

Veranstalter
tim | Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg
Faszination Technik! Von Juni bis November 2016 dreht sich alles um ein ganz besonderes textiles Material. In der Ausstellung erleben Besucher die faszinierenden Eigenschaften und Anwendungsgebiete dieses herausragenden Werkstoffs. Die Schau zeigt auf einer Fläche von mehr als 1.000 Quadratmetern beeindruckende Objekte aus den Bereichen Automobilbau, Luft- und Raumfahrt, Architektur, Design, Lifestyle und Gesundheit. Mit dabei sind auch Ausstellungsstücke aus der Region Augsburg, wo Forschungseinrichtungen und zahlreiche große Firmen aus unterschiedlichsten Branchen mit Faserverbundstoffen arbeiten. Aber welche einzigartigen Eigenschaften machen Carbon zu solch einem begehrten Stoff in so vielen Bereichen? An zahlreichen Mit-Mach- Stationen können Besucher selbst testen und ausprobieren. Die Ausstellung im tim zeigt auch den spannenden Entstehungsprozess sowie unterschiedliche Verarbeitungsschritte von Carbon und stellt zudem wichtige Fragen nach Umweltverträglichkeit, Nachhaltigkeit und Recycling.