33. Kunst im Gut
mit Sonderschau zur Textilkunst
Kulturfestival, Künstlermarkt, Ausstellungen
Scheyern , 30.04.2016 - 01.05.2016
Ursula Prammer

Textilkunst von Ursula Prammer, © Ursula Prammer

Klostergut Scheyern
Prielhof 1, 85298 Scheyern
10–19 Uhr
Eintritt: 7,50 €

Veranstalter
Kunst im Gut

Kontakt
Margit Grüner
Schyrenplatz 1, 85298 Scheyern
08441/80 38 34
kig@gmx.de
http://www.kunst-im-gut.de
Am ersten Maiwochenende erwartet die Gäste im Scheyerer Klostergut (Landkreis Pfaffenhofen) ein einzigartiges Kulturfestival: Viel Neues zaubert Veranstalterin Margit Grüner auf der bunten Palette von Kunst, Musik und Theater. Ein Schwerpunkt von „Kunst im Gut“, das im Mai 2016 zum 33. Mal stattfindet, ist Textilkunst und Mode. Rund 20 Schneidermeister/innen, Modedesigner/ innen und Modistinnen zeigen außergewöhnliche Mode. Herrliche Farben, wunderbare Stoffe, elegante, raffinierte Schnitte ... jedes Kleidungsstück stammt aus der eigenen Werkstatt, ist nach eigenen Entwürfen handgefertigt und ein Unikat. Im großen Innenhof und beim Gang durch die zahlreichen Ausstellungsräume trifft man immer wieder auf Stände mit besonderen Textilien. So sind zum Beispiel Axel van Severens Webjacken wahre Liebhaberstücke. Changierendes Farbenspiel und hoher Tragekomfort, darauf legt der Nürnberger Textildesigner großen Wert. In einer großen Sonderschau zeigt die österreichische Textilkünstlerin Ursula Prammer aufwändig gearbeitete Textilkunstwerke. Feine Schalen, ausdrucksstarke Bilder und kunstvolle Wandbehänge – kurzum: Ursula Prammer verstofflicht ihre Fantasie. Dazu färbt, schneidet und gestaltet sie Leinen- und Baumwollstoffe. So entstehen filigrane bis handfeste Gebilde – mal durchscheinend leicht, in Pastelltönen schimmernd, mal in kräftigen Farben leuchtend. Mit jedem einzelnen Stück drückt Ursula Prammer die ihr eigene Harmonie, Fröhlichkeit und Lebensfreude aus.