Kleider machen Leute & Fair Fashion Show
Workshop und Faire Modenschau
Aktionstag des Weltladens
Marktheidenfeld , 22.04.2016
Martina Lenz, Gisela Voltz

fair produzierter Blazer von Martina Lenz, © Martina Lenz

vhs Marktheidenfeld im Alten Rathaus, Raum 3.1.
Marktplatz 24, 97828 Marktheidenfeld
Workshop 15–17 Uhr, Modenschau 19 Uhr

Eröffnung
Anmeldung bei der vhs unter 09391/91 81 996

Veranstalter
Weltladen Marktheidenfeld
vhs Marktheidenfeld
http://www.weltladen-marktheidenfeld.de/

Kontakt
Volkshochschule Marktheidenfeld
Altes Rathaus, Marktplatz 24, 97828 Marktheidenfeld
09391/9 18 19 96
vhs@vhs-marktheidenfeld.de
http://www.vhs-marktheidenfeld.de
Im Aktiv-Workshop „Kleider machen Leute“ begeben sich die Teilnehmer auf die Spuren ihrer Kleidung und damit auf die Weltreise vom Baumwollanbau über die Arbeitsbedingungen von Näherinnen bis zum Altkleidermarkt. Schließlich geben sie einem mitgebrachten, abgetragenen Kleidungstück durch Up-cycling einen neuen Charme. Am Abend folgt die Modenschau „Fair Fashion Show – Modelust statt Näherinnenfrust“, in der pfiffige Kleidung aus fairer Produktion und fairem Handel präsentiert wird. Begleitend informiert die Designerin Martina Lenz, die für ihr Label Colombo3 in Sri Lanka fair produzieren lässt, über den kompletten Prozess von der Entwicklung der Textilien über die Produktion und den Handel bis in unsere Weltläden. Gisela Voltz von Mission Eine- Welt wirft noch einen kritischen Blick auf „Mode – Märkte – Menschen“ und den Altkleidermarkt.