Wandlung
Textile Arbeiten
Ausstellung
Eichstätt, 22.04.2016 - 22.05.2016
Franziska Braun-Wiedmann

"Gelbe Rauten", Franziska Braun-Wiedmann, © Franziska Braun-Wiedmann

Pedettistraße 18
85072 Eichstätt
Mi./Sa. 10–14 Uhr, Do./Fr./So. 14–18 Uhr

Eröffnung
Donnerstag, 21.4.2016, 19 Uhr

Veranstalter
Franziska Braun-Wiedmann

Kontakt
Franziska Braun-Wiedmann
Untere Talstr. 1a, 85132 Schernfeld
08422/12 43
f.braun-wiedmann@gmx.de
Textiles Material ist seit jeher das Thema der Künstlerin Franziska Braun-Wiedmann. Alles was Fäden zu einem Gespinst oder Gewebe zusammenfügt, beschäftigt sie, sei es spinnen, flechten, weben, sticken, klöppeln, häkeln, stricken oder nähen. Wenn Muster und Farben unmodern sind, wird die Kleidung abgelegt, werden die Vorhänge ersetzt, obwohl der Stoff selbst noch lange nicht verbraucht oder kaputt ist. Sie verwendet insbesondere solche alte Textilien, denn sie bringen ihre Geschichte mit, die sie in die Gegenwart holt. Sie färbt die Stoffe, fügt sie in einen neuen Zusammenhang und gibt ihnen neue Wertschätzung.